Dieser Onlineshop verwendet nur technisch und funktional notwendige Cookies. Zur Erstellung von Nutzerprofilen für Zwecke der Werbung oder Marktforschung werden keine Cookies auf dieser Internetseite eingesetzt. Um Cookies abzulehnen klicken Sie bitte hier.

Atmos P 20 Pelletkessel mit Pelletbrenner A25

Nennwärmeleistung 22,0 kW - auch Scheitholzbefeuerung möglich - mit BAFA-Förderzuschuss

inkl. MwSt. - Lieferung deutschlandweit kostenlos ab 350 € Warenwert - Lieferzeit: ca. 1 Woche - in seltenen Ausnahmefällen 4 Wochen

Gesamtwärmeleistung max. 22,0 kW
BAFA förderfähig !
Wirkungsgrad 91,1 %
Mit staatlicher Förderung möglich ! Siehe unten


Der Atmos P 20 Pellet-Heizkessel aus hochwertigem 6 mm Kesselstahl ist mit Keramik ausgekleidet und hat einen integrierten Sicherheitswärmetauscher, deshalb ist zur Not auch Scheitholzbefeuerung möglich. Der Pelletbrenner muss dazu abgeschraubt werden. Ein passender Verschlussdeckel wird mitgeliefert. Der Pelletbrenner Atmos A25 ist rechts oder links montierbar. Als Notkühlung bei Stromausfall wird eine thermische Ablaufsicherung mit Kaltwasseranschluss als Zubehör benötigt.

technische Daten:

Maße Kessel B x T x H (mm) 606 x 470 x 1405
Nettogewicht Kessel ca. 305 kg

Pellet-Verbrauch pro Stunde Max. 5 kg/h
Pellet-Typ Pellet-Durchmesser 6-8 mm Mit Größe 5/25 mm
Rauchgasaustritt Durchmesser 152 mm
Rauchgastemperatur max 128°C
Mindestförderdruck max 0,15 mbar - 15 Pa
Abgasmassenstrom max 16,0 g/s
Die Abgasanforderungen der BImSchV Stufe 2 werden erfüllt

Wasserinhalt Wärmetauscher: 82 l
max. Betriebsdruck: 2,5 bar
Vorlauftemperatur einstellbar 80°C bis max 90°C
Mindest-Rücklauftemperatur 65°C, mit Rücklaufanhebung als Zubehör empfohlen.

mit Saugzuggebläse, Stromverbrauch ohne Umwälzpumpe im Normalbetrieb ca. 92 W

Beim Einschalten ist der Stromverbrauch höher. Im Brenner starten abwechselnd zwei Glühzünder, um Stillstand bei Ausfall eines Glühzünders zu vermeiden.



Mit staatlicher Förderung möglich !

Wenn Ihre vorhandene Heizung älter als 2 Jahre ist, können Sie vor dem Kauf einen BAFA-Förderantrag stellen und 35% oder 45% BAFA Förderzuschuss zurückbekommen, weil Biomasse- und Solarthermieanlagen umweltfreundlich sind und dazu beitragen, dass weniger Öl und Gas importiert werden muss.
Förderfähig sind viele Anschaffungs- und Montagekosten für notwendige Umfeldmaßnahmen in unmittelbarem Zusammenhang mit der Installation der neuen Heizung.

Aktuelle Hinweise, Merkblatt zu den förderfähigen Kosten, Anlagenlisten und Online-Formulare zu den Fördermitteln finden Sie auf: www.bafa.de
Menüpunkt: Energie - Heizen mit erneuerbaren Energien

Unsere Angebote für Pelletkessel mit Pufferspeichern und Solarkollektoranlagen finden Sie unter: Solaranlage

Leistung
22,0 kW Nennwärmeleistung
Wirkungsgrad
91,1 % Wirkungsgrad
Energieeffizienzklasse
A+ Energielabel